Vereinsmeister 2019: Carsten Baudisch
Vereinsmeister 2019: Carsten Baudisch

Lange hat es gedauert, doch am Dienstag war es dann soweit. Nach 1,5 Jahren konnte endlich das Finale der Vereinsmeisterschaften im Einzel für 2019 ausgespielt werden. Verletzungen, Sturmschäden an unserer Anlage und dann letztendlich Corona sorgten für die Terminverschiebung.

Im ersten Halbfinale spielte Baudisch mit Döhler Katz und Maus und siegte mehr als deutlich in 2 Sätzen. Im zweiten Halbfinale duellierten sich Guido Krenz und David Janson. Mit 6:2 und 6:4 setzte sich David schlussendlich durch.

Am Dienstagabend dann das Finale Baudisch , hauptamtlich Tischtennisspieler der 1 Mannschaft gegen Janson , Badmintonspieler der 1 Mannschaft. Im hart umkämpften ersten Satz setzte sich Baudisch knapp mit 7:5 durch. Im zweiten Satz verzweifelte David immer mehr an den kurzen mit viel Spin gespielten Bällen von Baudisch (halt typisch Tischtennis)und musste sich am Ende mit 7:5 und 6:1 geschlagen geben. Carsten Baudisch ist damit neuer Vereinsmeister und folgt auf Guido Krenz als Champion. Damit kommt zum zweiten Mal in Folge der Vereinsmeister aus der Tischtennisabteilung.

 

Vereinsmeister 2019:           Carsten Baudisch

Vizevereinsmeister 2019:  David Janson

Gemeinsame Dritte 2019: Guido Krenz und Martin Döhler