Herren Ü40 übernehmen Tabellenspitze

 Michael Feldmann auch im zweiten Meisterschaftsspiel im Einzel erfolgreich

 

Nach dem Unentschieden am ersten Spieltag gegen den TC Hönnetal gelang der Herren Ü40 Mannschaft des TV Städtisch-Rahmede am zweiten Spieltag im Heimspiel gegen den TC Weiß-Blau Hemer ein souveräner 5-1 Erfolg. In der Aufstellung Guido Krenz, David Janson, Stefan Müller und Michael Feldmann bestritt man die Einzel, die teilweise sehr einseitig verliefen. David Janson startete mit einem ungefährdeten 6-1, 6-0. Am Nebenplatz tat es ihm Michael Feldmann gleich und beherrschte seinen Gegner nach belieben in zwei Sätzen mit 6-0 und 6-1. Ebenfalls ohne größere Mühe konnte Guido Krenz sein Einzel dann mit 6-0, 6-0 für sich entscheiden. Einzig Stefan Müller hatte am Ende seines Einzels das Nachsehen und unterlag in einem umkämpften Spiel mit

3-6, 2-6.

Somit führte der StR nach den Einzeln mit 3-1. Diese Ausgangsposition gab es auch bereits am ersten Spieltag, wo dann jedoch die Doppel zum Knackpunkt wurden und beide verloren gingen und der Sieg somit noch aus der Hand gegeben wurde. Dies sollte nicht wieder passieren. In den Aufstellungen Guido Krenz/ David Janson und Martin Döhler (der im Einzel pausierte) zusammen mit Stefan Müller wollte man den Gesamtsieg unter Dach und Fach bringen.

Dieses Mal klappte es auch. Sowohl Krenz/Janson 6-0, 6-1 als auch Döhler/ Müller 6-1, 6-2 gewannen ihre Doppel glatt in zwei Sätzen und machten den Sieg mit 5-1 und den Sprung an die Tabellenspitze perfekt.

Nun gibt es eine längere Pause bis Mitte August, wo dann die beiden Rückspiele (beide Auswärts) gegen Hönnetal und Hemer stattfinden.

Samstag 13.08.2022 um 9:00 Uhr gegen TC Hönnetal 2

Samstag 27.08.2022 um 14:00 Uhr gegen TC Weiß-Blau Hemer 1

.  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Präsi (Montag, 30 Mai 2022 00:38)

    Sehr gut Jungs