Herren unterliegen TC Hennen unglücklich mit 2:4

David Janson gute  Leistung wird belohnt mit neuer LK 22
David Janson gute Leistung wird belohnt mit neuer LK 22

Unsere Herren Mannschaft spielte am Sonntag beim Tabellen 2. TC Hennen und unterlag mit 2:4. In den Eröffnungseinzeln wurden die Punkte geteilt. Dann kam es zum Paukenschlag. Im Duell der beiden 1 schlug David Janson den 6 LK's besser eingestuften Spitzenspieler der Gastgeber mit 6.4 und 6:4. Baudisch bei seiner Saisonpremiere musste anschließend seinem Gegner gratulieren. So stand es vor den Doppeln 2:2. Und es sollte spannend weiter gehen. Das erste Doppel ging deutlich mit 6.2 und 6:1 verloren. Auf dem Nebenplatz entwickelte sich ein Krimi. Den ersten Satz verloren Baudisch / Langwald noch deutlich 6:3. Im zweiten Satz legten unsere Jungs eine Schüppe drauf und gewannen 6:2. So musste der Matchtiebreak entscheiden. Am Ende sollte es dann leider nicht zum Unentschieden reichen. Bei schönem Wetter ließ man dann den Tag ausklingen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0